Alles, was schwimmt, fliegt und fährt
Alles, was schwimmt, fliegt und fährt
 

Harald Focke/Günter Mohrmann

Das Bassumer Gaswerk 1905 bis 1958

Bilder, Berichte, Erinnerungen

108 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Großformat, 5 €

 

Dieses Buch erzählt die Geschichte des Bassumer Gaswerkes von 1905 bis 1958, seine Entstehung, seine Entwicklung und sein Ende. Es beschreibt verständlich, wie es funktionierte, und es schildert anschaulich die Arbeit im Ofenhaus, am Kokslöschturm und beim Lampendienst in Bassums Straßen. Und es enthält etwas ganz Besonderes: Es zeichnet erstmals den Alltag eines Bassumer Arbeiters nach, des Gaswerkers August Melloh.

All dies wird mit vielen Fotos und Dokumenten illustriert, die fast alle erstmals in einem Buch veröffentlicht werden. Darunter sind zahlreiche Postkarten, die Bassums Straßen mit Gaslaternen zeigen. „Das Bassumer Gaswerk“ ist ein informatives und spannendes Lesebuch über ein vergessenes  Kapitel der Bassumer Geschichte.

Hier können Sie meine Bücher

bestellen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lloyd Klassik Kontor